Betrug im Internet

Es ist passiert. Ich, der andere immer davor warnt, über den Tisch gezogen zu werden, bin selber auf eine total bescheuerte Art und Weise abgezockt worden. Ich erstelle diese Seite jetzt und in Zukunft, um jeden auf sowas hinzuweisen. 

Fraud = Betrug

Was war passiert?

Vorab: Ich bin so doof, dass ich auf sowas reingefallen bin

Als erstes muss ich erwähnen, spart euch eure Kommentare, wie blöd ich bin. Ich weiß das selber. 

Es war am 01.12.2023 Nachmittags. Ich wollte auf meinen Blog bei WordPress, um diesen wieder zu reaktivieren. Das war dann ohne viel Motivation, weil ich noch überlegte, ob ich das machen sollte was ich vorhatte. Ich gab dann "Wordpress.de" ein. 

ERSTE ANMERKUNG: NICHT AUF DIESE SEITE GEHEN!!!

Denn die richtige Adresse ist WordPress.com. Ich bin da mit halber Motivation rangegangen weil ich wie gesagt noch überlegte was ich mache. 

Es öffnete sich dann auf meinem Laptop ein Fenster in dem stand, dass Micosoft festgestellt hat, dass auf meinem Gerät Hacker waren. Also sinngemäß. Den genauen Text weiß ich nicht mehr. Ich sollte eine Deutsche Rufnummmer  anrufen und ein Microsoftmitarbeiter würde mit dann helfen. Ich rief diese Nummer an weil auf meinem Laptop tat sich auch nichts mehr. Ich denke mal die haben ein Script oder sowas auf der Seite, was dann weitere Aktivitäten auf meinem PC hinderte. 

Ich rief diese Nummer an, und es meldete sich ein ausländischer Mann, der aber deutsch sprach. Ich hörte aber, er war ausländicher Herkunft. Er sagte sowas wie, er ist von Microsoft, ich sagte was los war, er tat als guckt er irgend wo im PC. Er meinte das bei mir vom Konto Geld überwiesen wurde und nannte 4 Beträge. Auf den Gedanken, wie er das sehen konnte, ohne auf meinem Bankaccount zu sein, bin ich gar nicht gekommen durch seine ständige Laberrei. 

Also genau das, was ich schon mal in so Sendungen wie Aktenzeichen XY und ähnliches gesehen habe. Die Leute quatschen einen dann voll damit man keine Zeit hat zum Nachdenken. Nur leider ist mir das erst hinterher klar geworden. 

Er meinte dann er müsste per Datenfernübertragung auf meinen Laptop und kann die Überweisungen zurück holen. Überweisungen zurück holen? Geht doch gar nicht. Abbuchungen kann man rückgängig machen. Aber keine Überweisungen. Auch wieder ein Punkt, wo ich nicht "geschaltet" habe. 

Er war also dann auf meinem Laptop und konnte darüber auf meinen Bankaccount. Zwischendurch seh ich immer einen schwarzen Bildschirm. Angeblich weil er nicht über das Netzwerk der Firma war. Aber in Wirklichkeit sollte ich wohl nicht sehen was er da macht. 

Wie gesagt, ich war der Meinung das war wirklich ein Mitarbeiter von Microsoft. Also da war ich leichtgläubig wie ne alte Jungfer. 

Er meinte dann er könnte die Überweisungen zurückrufen, ich müsste dann TAN-Nummern generieren. Dies tat ich auch, obwohl ich weiß das tut man normal nicht. Dafür sind die TAN schließlich da. Aber der Kerl hat mich so zugelabert, dass ich kaum Zeit hatte zum denken. Mir kam das Ganze dann irgendwann komisch vor. Vor allem wo ich die TAN eingeben sollte, war wohl selbst gemacht. Das war keine Seite der Sparkasse. Da war ein Button auf dem ich klicken sollte, nachdem ich da eine TAN eingegeben hatte. 

Ich fragte mich nachher, warum er das nicht selber gemacht hat. Das war vermutlich um mich auch vom Denken abzulenken. 

Mir kam das irgendwann komisch vor und hatte dann mal das Modem ausgeschaltet damit mal etwas Ruhe hatte zum Nachdenken, Äber mein Handy klingelte die ganze Zeit weil er mich anrief. Ich rief zurück immer noch mit dem Gedanken er wäre von Microsoft. Er machte mir Vorwürfe ich hätte einfach das Gespräch abgebrochen. Ich sag ich wusste nicht warum das einfach weg war. 

Ich hatte dann gemerkt als ich den Laptop wieder an hatte, war er sofort wieder auf meinem Laptop ohne eine erneute Verbindung. Er wollte dann eine 5. TAN, und ich Idiot ab sie ihm, bzw. trug sie auf die Seite ein die ich da sah und wo ich auf dem Button klicken sollte. Ich sagte zwar, das waren doch nur 4 Überweisungen die er mir gezeigt hatte, warum braucht er dann eine 5. TAN? Er redete wieder so viel das ich gar keinen klaren Kopf hatte zum denken.

Dann meinte er das ich eine 6. TAN machen sollte. Ich sagte wieder, das waren doch nur 4 Beträge. Warum soll ich dann 6 TANs generieren? Aber er laberte ohne Ende. 

Das reichte mir dann und mir war endlich klar, das ist Verarschung. Ich schaltete wieder meinen Router aus und rief bei meiner Sparkasse an um zu fragen ob da Geld abgegangen ist. Ja da sind eben Gelder abgegangen. Ich sage die sollen bitte sofort das Konto und Online Banking sperren. Da ist irgendwer drauf der da nicht hingehört. 

Der Mitarbeiter sperrte dann auch sofort alles. Er meinte ich muss dann bei der Polizei Anzeige erstatten, Ich rief dann dort an, sagte ich sitze im Rollstuhl und dann wollte der Beamte jemanden schicken. 

Kurz darauf klingelte es und ein Beamter und eine Beamtin kamen hoch. Ich erzählte ihnen dann alles. Die machten sich Notizen um dann im Präsidium die Anzeige zu schreiben.

Während ich denen sagte was war, wurde mir richtig bewusst, wie bescheuert ich war. Die beiden Beamten hatten nichts in die Richtung gesagt. Mir ist das selber klar geworden. Das war auch gut so, denn das Letzte was ich nun brauchte waren Vorwürfe.

Als ich dann Ruhe hatte, als die Beamten weg waren, hätte ich mir echt in den Hintern treten können, weil ich so blöd war. Ich ab alles falsch gemacht. Das Einzige, was richtig war, das endlich abzubrechen und bei der Sparkasse nachzufragen. 

Als ich abends ins Bett ging musste ich natürlich darüber nachdenken. Heute morgen wurde ich wach und änderte erst mal das Passwort von Facebook. Denn ich merkte da da jemand drauf war. Einerseits hatte ich Meldungen von Facebook bekommen, andererseits war irgendwas anders. 

Ich war froh das ich dem Typ nicht sagte, dass ich noch mit anderen Geräten im Netz war als mit dem Laptop. Denn das kam mir komisch vor, dass er mich das mehrfach fragte, Ich dachte gestern schon, ob der doof ist und weiß nicht was ich ihm 2 Minuten vorher sagte. Aber das war sicher auch nur ne Masche, mich vom Denken abzuhalten., Also im Nachhinen ist mir klar, genau was im TV schon oft gesagt wurde. Viel reden um die Leute vom Denken abzuhalten und auch Vorwürfe zu machen weil ich angeblich die Verbindung getrennt hatte. 

Hatte ich ja, aber ich hatte da nicht "geschaltet". Im Nachhinein wurde mir das klar. Ob das an meiner Krankheit liegt? MS und Depris? Ich vermute es mal. Dieser Kerl war zwar gekonnt in der Ausführung. Aber er hatte Glück das ich selber nicht ganz fit in der Birne bin wegen Krankheit. Ich bin davon überzeugt, früher hätte ich das sofort gemerkt. 

Heute morgen, als ich mich an den Laptop setze, hab ich auch dort mein PW für Facebook geändert. Dafür aber die Verbindung  zum Netz getrennt, weil ich nicht wusste ob die was auf meinem Laptop gepflanzt hatten. Und dann hätte ein neues PW keinen Sinn gemacht wen die das gesehen hätten.

Dann ist mir aufgefallen das mein Facebook auf türkisch gesetzt wurde. Also es waren wohl Türken. Ich dachte mir dann, wie schon gestern Abend im Bett, vermutlich haben dir irgendwas beim Google Chrome drauf gepflanzt. Denn es war auffällig, das der Kerl mich 5 mal fragte, ob ich nur den Google 'Chrome nutze oder noch andere Browser. Und als ich diesen heute gelöscht hatte, ging mein Telefon wieder. Seltsam. Also hatte die wohl gemerkt das ich den weg gemacht habe. Dann hab ich mein Handy so eingestellt, dass alle unterdrückten Rufnummern abgewiesen werden. Seit dem ist Ruhe. Früher konnte ich das nicht machen weil meine damalige Betreuerin immer mit unterdrückter Nummer anrief. Jetzt denke ich mir, wer sich verstecken muss, soll woanders anrufen. Aber nicht bei mir. 

Ich werde ab jetzt auch auf dieser Seite hier immer etwas setzen um Euch vor irgendwas zu warnen. Denn es gibt ja leider genug Dinge. 

Ich habe z,B, auch heute alle Fakes entsorgt, die mir auf Facebook folgen. Die hatten zwar nix mit dieser Sache gestern zu tun, aber ich vermute mal die sind zum Spionieren da für andere Fakes. Aber dazu später mehr. 

Nehmt erst mal die obige Geschichte als Beispiel, damit ihr wisst, wie diese Leute vorgehen. Viel reden um die Leute gar nicht zum Nachdenken kommen zu lassen. Da ich keinem aufs Maul hauen kann, werde ich mich jetzt rächen indem ich denen die Tour vermassel, wenn ich euch davor warne. Also lasst euch von keinem zulabern!

Und es stimmt, was im TV immer gesagt wird, Diese Betrüger verwirren dich mit ihrer Laberei und Vorwürfen, damit du gar keine Zeit hast zum richtigen Nachdenken. Ich habe gestern schon den ersten Fehler gemacht und bin auf "Wordpress.DE" gegangen. Diese Seite ist von diesen Fakes erstellt um Besucher, die die Adresse eingeben, zu erschrecken. 

Und ich werde künftig einiges bei mir verbessern. Das werde ich auch hier veröffentlichen. Also komme regelmäßig hier gucken. Diese Betrüger haben sich keinen Gefallen damit getan, dass sie mich auch mal verarscht haben. Sie haben nur einen Feind dadurch gewonnen, der ihnen das Leben schwer macht. 

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.